Dienstag, 22. September 2015

Cochabamba / Potosi

Nach kurzem, aber heftigem Grippeanfall, melde ich mich zurück,
um über meine Erlebnisse zu berichten. Was ist passiert?
Von La Paz fahre ich nach Cochabamba. Diese Stadt
liegt auf rund 2500m und es soll noch heftiger kommen.
Zu Fuß geht es lässig zur Christo de Concordia Statue hoch
oben über Cochabamba.
Am nächsten Tag fahre ich in die höchstgelegenste Großstadt
der Welt - Potosi. Diese Stadt liegt auf rund 4000m. Kein Zucker schlecken.
Hier bleibe ich auch nur 2 Nächte und fahre, weiter südlich, nach Tarija.
Tarija liegt viel niedriger, das Wetter ist angenehm warm. Endlich mal hihi
Nach langer See Pause, zieht es mich nun ans Meer.
Da freue ich mich ja schon auf Argentinien und Uruguay :)




Cathedral de Potosi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen