Freitag, 12. Juni 2015

La Candelaria

Das kolonialzeitliche Viertel La Candelaria, befindet sich unweit der Plaza de Bolívar.
Cafe´s und Theater finden sich ebenso wieder, wie Kirchen und Kathedralen.

Wir sehen die neuklassizistische Catedral Primada, welche 1823 fertig gestellt wurde.
Sie ist die größte Kirche der Hauptstadt.


Iglesia de San Francisco, Bogota´s älteste Kirche


Iglesia de La Candelaria wurde 1703 fertig gestellt


Ich sage Ciao Ciao zu Bogota und fahre nach Armenia / Salento im Westen Kolumbiens.
Dort soll es Heiß Wasserquellen geben, net schlecht, gut für Körper & Seele
Wünsche Euch schon jetzt ein hervorragendes Wochenende und Party On : D 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen