Freitag, 5. Juni 2015

Glück Fortuna Luck

Wenn einer eine Reise tut, dann hat er was zu erzählen : )

Gehe zum Abschluss in Panama City, mit meiner Glücksfee, ins Hilton Casino
und gewinne mehr als das Doppelte von meinem Einsatz beim Black Jack - que bien : D
Wie viel ich eingesetzt habe, bleibt mein Geheimnis hihi

Gesund aber müde in Bogota angekommen. Hätte ja fast meinen Flieger
verpasst, da eine total unfähige Person am Check In nicht verstand, dass ich
bereits eine Buchung habe. Für was stehe ich mehr als eine Stunde
vor dem Check In und warte ab- Hääähhh- muss man nicht verstehen : )
Alles gut gegangen und ich fühle mich hier in der Altstadt von Bogota bereits sehr wohl.
Die Stadt ist voller Junger Leute, dies liegt unter anderen an den vielen Universitäten.
Das Wetter ist kühler, die Berge liegen vor der Haustüre. Da freue ich mich
ja schon ein wenig wandern zu gehen.
Bei 8 Mio. Einwohnern, was bisserl größer als Gernlinden ist, gibt es einiges zu entdecken.
Seit ein paar Jahren, ist Kolumbien auch sehr sicher und lebt teils vom Tourismus.
Es ist das Tor nach Südamerika.
Falls jemand einen Wunsch aus dem Gold Museum hat, ich nehme jederzeit
Bestellungen auf ; )

Ein herrliches Wochenende & Alles Alles Liebe an die daheim gebliebenen : D


Kommentare:

  1. Hallo Tobi,
    oh ja, einen dicken Goldring mit Smaragden hätte ich gern.
    Vielleicht findest Du ja auch noch die passenden Ohrringe.
    Ein wunderschönes Weekend aus dem sonnigen Gröbenzell von Mam.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wirklich beeindruckend dieses Goldmuseum; Gold gegen Sonne und Wärme- Fracht schon unterwegs hihi
      viele grüsse

      Löschen