Donnerstag, 7. Mai 2015

Nationalpark


In Manuel Antonio gibt es einen Nationalpark.
Dieser liegt direkt am Pazifik. Das Meer ist angenehm warm, am Abend super erfrischend.
Der Park wurde 1972 erschlossen und er hat ca. 30 verschiedene
Schmetterlingsarten und etwa 20 Vogelarten.
Zudem kann man grüne Schlangen, Fledermäuse, Hirsche, Cappuccino Affen,
Leguane, Eidechsen, Tucane, Waschbären und Frösche bestaunen.
Klar, dass hier die Camera Akkus auf´s ultimo ausgereizt werden.
Teils wird durch ein Fernglas fotografiert, das Ergebnis seht ihr unten.
Tiere sind scheu, vor allem wenn viele Menschen durch den Park spazieren, nicht gerade leise : )
Einen kleinen Eindruck seht ihr allerdings.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen